Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 30.03.2019

Sie sind herzlich eingeladen! Weiterlesen

Wer nicht dabei war, hat was verpasst!

Senioren informieren sich über Demenz. Weiterlesen

27.12.2018- Erste Hilfe Tipps zum Jahreswechsel

Was tun, wenn der Silvester Böller ins Auge geht? Weiterlesen

Unser Programm 2019

Ihr Seniorentreff Wallau - Weifenbach lädt für 2019 ein! Weiterlesen

19.07.2017 - Was tun bei Gewitter?

Beim ersten Donnergrollen sofort raus aus dem Wasser und Schutz suchen. Weiterlesen

22.05.2017 - Erste Hilfe beim Grillunfall - So helfen Sie richtig!

Das verlängerte Wochenende zu Himmelfahrt ist wie geschaffen für einen ausgedehnten Grillabend. Doch Vorsicht, jedes Jahr kommt es in Deutschland zu rund 4.000 Grillunfällen. Häufig sind schwere Verbrennungen die Folge. Sie können lebensbedrohlich sein. Das DRK erklärt, wie Sie bei einem Grillunfall richtig helfen. Weiterlesen

11.02.2017 - Schnelle Hilfe holen mit der 112 - aber nicht bei Bagatellfällen

Was ist ein Notfall? Wann hilft der ärztliche Bereitschaftsdienst? Wofür ist der Giftnotruf zuständig? Wenn Menschen in Not sind, muss es schnell gehen. Das Deutsche Rote Kreuz erklärt zum Europäischen Tag des Notrufs 112 am 11. Februar, welche Nummer wann die richtige ist.   Weiterlesen

01.03.2015 - Hygiene zum Schutz vor Grippe besonders wichtig

Die Grippewelle hat Deutschland fest im Griff. Das Deutsche Rote Kreuzes gibt Tipps, wie man sich gegen Grippe wappnen kann. „Hygiene ist das A und O, um sich schützen“, sagt DRK-Bundesarzt Prof. Peter Sefrin. Grippe entsteht durch Tröpfchen- oder Schmierinfektion. Deshalb dürfen gerade jetzt auf keinen Fall die notwendigen Hygienemaßnahmen vernachlässigt werden, rät Sefrin. Weiterlesen

02.01.2015: DRK-Hilfe "to go" - Mit der Rotkreuz-App Leben retten

22.000 Mal Lebenshilfe in den unterschiedlichsten Lebenslagen und ein Sicherheitspaket aus Standortbestimmung mit Geokoordinaten, Notfallnummern und Kleinem Lebensretter - das alles bietet seit Jahresbeginn die Rotkreuz-App kostenlos in der neuesten Version. Weiterlesen

Historische Darstellung vom 24. Juni 1859

24.06.2012: Das Gemetzel von Solferino am 24. Juni 1859

Am 24. Juni 1859 ereignet sich ein mörderisches Gemetzel in der Gegend um Castiglione mit Solferino im Mittelpunkt. Auf einer Länge von zwanzig Kilometern kämpfen ineinander verkeilt 170.000 Österreicher mit 150.000 Franzosen und Piemontesen. Henry Dunant, Unternehmer aus Genf, versucht vergeblich den französischen Kaiser zu erreichen. Weiterlesen